Firmenprofil

Die Produktion in der Tápióságer Pallet Anlage begann im Jahr 1990.

Die Entwicklung der Betrieb - aufmerksam auf die technologischen Anforderungen - begann 1993 und wird kontinuierlich erweitert auch heute noch. Aufgrund seiner entwickelten Infrastruktur inzwischen die Tápióságer Palette Werk gilt als die größte Palette Werk in Ungarn betrachtet.


Das Werk liegt auf 6,5 ha, davon 4 ha ist gepflastert mit hoher Steifigkeite Beton so wurde die stabile und saubere Bewegung von Fahrzeugen sichert.


Der Betrieb hat mit feinen Aspen arbeitet als Haupt-Rohstoff aus ungarischer Lieferer, dieses Holz der Basis des maßgeschneiderten Palette Produktion ist nach den spezifischen Bedürfnissen unserer Kunden.


Die Kapazität der Rohstofflager ist 10-12,000 m3, unsere durchsnittliche Rohstoffbedarf ist 3-6000 m3 pro Monat. Darüber hinaus spielt der Besitz von 1700 ha Espe Wald eine wichtige Rolle bei der stabilen Versorgung unserer Rohstoff Bedarf, dass der kontinuierliche Betrieb und zuverlässigen Service von unseren Kunden zu jeder Zeit garantiert seien.


Die Holzverarbeitung ist automatisch, vor allem mit Kreissäge Machine Linien, mit Hilfe von entsprechenden Zusatzeinrichtungen läuft. Das Werk kann alle Größen von 10cm bis 1m Durchmesser verarbeiten und der Technologie gewährleistet eine hohe Genauigkeit und geringe Preis für unsere Kunden.


Die meisten Paletten werden mit automatischem Nagelmaschinen gefertigt. Die Einzel-und Kleinserienfertigung ist mit manual Nagler vorbereitet. Die Produktionskapazität der Anlage beträgt 70-90,000 Stück Paletten pro Monat, das ermöglicht die Herstellung von 1.000.000 Stück Paletten pro JahrDie drei Stücke von Trockenkammern aus das Lager hat eine Gesamtkapazität von 12.600 Stück EUR Paletten - das entspricht etwa zwanzig LKW.


Die Trockenkammern sind für die Wärmebehandlung von Paletten mit ISPM 15 Standards auch kompetent. Das fertige Paletten und Halbfabrikaten werden in einem überdachtete Bereich mit der Gesamtfläche von 3,166 m2 gespeichert. Dieser Bereich eignet sich für Innen-Lkw-Ladungen, also die Belastung bei jedem Wetter möglich, was besonders wichtig ist bei getrockneten Paletten.


Alle Indoor-Einrichtungen der Anlage sind beheizbar mit der Gesamtfläche von 3,384 m2. Diese Funktion spielt eine große Rolle in der Winterzeit Herstellung, wodurch die Gefahr der Rissbildung von gefrorenen Platten. 


In 2009 begann die Tischlerplatte Produktion mit einer Kapazität von insgesamt 6000 m3 pro Jahr.


Die angelieferten Rohstoffe in die Fabrik, in der Form von Paletten, Palette Element, Sägemehl und Holzspäne wird verlassen , also ein Full-Scale Verarbeitung von Rohstoffen ist angeordnet.


Der hohe Standard-Technologie, gut ausgestattete technische Infrastruktur und 20 Jahre professionelle Erfahrung unserer Mitarbeiter ist der Garantie für Ihre Selbstzufriedenheit!



Kontakt

raklapgyár elérhetőségek

Ungarn - 2253
Tápióság Úri Str. 4.
Tel: +36-29/465-643
Fax.: +36-29/665-040
E-mail: info@raklap.comNachricht senden


Fordern Sie ein Angebot

Fordern Sie online ein Angebot und unsere Kollegen werden für Sie innerhalb von 24 stunden antworten.

Online Angebot  anfordern

Pallet & Tischlerplatte Fabrik © 2014
Hungarian Golf Club - Kisoroszi